Chronik 2015

29.Mai 2015: Ein Bus aus Grezzana macht Zwischenstopp und Kurzbesuch in Fischbachau

 

Die Provinz Verona hat eine langjährige Provinz-bzw. Landkreispartnerschaft mit dem Landkreis Mainz-Bingen. Daraus resultierte das Bestreben von einigen Gemeinden in der Provinz Verona, mit Gemeinden aus dem Landkreis Mainz-Bingen Gemeindepartnerschaften zu schließen.

Eine dieser Partnerschaften war zwischen Grezzana im Valpantena und Bodenheim am Rhein.
Diese Partnerschaften hatten ein ziemliches Handicap mit der Entfernung .
Der Presidente des Freundeskreises unserer Partnergemeinde Castagnaro war mit Sergio Menegolli befreundet, der der Presidente des Freundeskreises Grezzana –Bodenheim war. So entstand die Idee, die weite Fahrt nach Bodenheim in Fischbachau zu unterbrechen mit einem Zwischenstopp.
Aus diesen ersten Begegnungen entstand eine tiefe Freundschaft mit der Familie Menegolli und auch mit der Gemeinde Grezzana.

Bei ihrem Zwischenstopp organisierten wir für unsere Freunde Quartier im Aurachhof und einem lustigen gemeinsamen Abendessen. Aus unserem Freundeskreis nahmen etliche an diesem Abend teil und wir lernten die Freude der Italiener am Singen kennen. Sergio mit seiner mächtigen Stimme spornte alle mit dem „Gefangenenchor aus Nabucco“ und mit dem bayrischen „Ein Prosit…“  an zum mitsingen.

Am nächsten Tag verabschiedeten wir die lustige Truppe vor der Weiterfahrt nach Bodenheim.

no images were found