Chronik 2007

2. – 4.November 2007: Offizielle Bürgerbegegnung in Fischbachau: Zwei Busse aus unserer Partnergemeinde kommen zu einem Gegenbesuch der Chöre und zum Hundhamer Leonhardiritt

Am Freitag Abend kam der erste Bus in Hundham an. Wir organisierten die Unterbringung der Gäste in Privatpensionen. Ein großes Problem bereitete uns die noch nicht fertig gestellte Brücke über den Elbach. Sie war eigentlich für Busse gesperrt. Die große Frage: Schafft der Bus dieses Hindernis ? Andernfalls müßte er jedesmal über Schliersee nach Fischbachau fahren. Das wäre eine Katastrophe.
Beim Testlauf ohne Besatzung chauffierte Marco den Bus in Millimeterarbeit über die Engstelle. Als wir jedoch abends gemeinsam nach Birkenstein zum Essen fuhren, blieb der voll besetzte Bus an einem Eisenträger hängen und schlitzte sich den Reifen auf !

Am Samstag besuchten wir gemeinsam die Leonhardifahrt in Hundham. Danach Mittagessen beim Sonnenkaiser in Elbach. Der Nachmittag war zur freien Verfügung.
Am Abend fand ein großer Festabend in der Wolfseehalle statt. Neben einigen offiziellen Rednern sprach der EU- Abgeordnete Radwan recht kurzweilig über den Inhalt  und Gedanken der Römischen Verträge.
Die Chöre von Elbach, Fischbachau und Menà gestalteten ein wunderbares Musikalisches Rahmenprogramm. Danach gemütliches Essen und Plaudern bis Mitternacht.
Am Sonntag Festgottesdienst wieder mit den Chören im Fischbachauer Münster. Danach nochmal gemeinsames Mittagessen in der Wolfseehalle und dann Verabschiedung beider Busse.
Wir möchten uns hier recht herzlich bei unseren Wirten vom Oberwirt, Sonnenkaiser und Wolfseehalle bedanken für ihren gut gelungenen Einsatz !